Beleuchtung Licht Ratgeber

Lichtsteuerung – Alles über die smarte Beleuchtung

LED-Lampen Lichtsteuerung

Lange Zeit war eine Lampe einfach nur „an“ oder „aus“, doch mittlerweile hat sich auf dem Gebiet der Lichtsteuerung viel getan. Die smarte Beleuchtung für das Wohnzimmer oder gleich für das ganze Haus sorgen nicht nur für die richtige Stimmung und erhöhen den Wohlfühlfaktor, sondern bieten auch eine gewisse Sicherheit. In diesem Beitrag zeige ich euch alles Wichtige zum Thema smarte Beleuchtung.

Die Vorteile der intelligenten Lichtsteuerung

Nachfolgend nenne ich einige Vorteile, die eine smarte Beleuchtung mit sich bringt:

  • mehr Wohnkomfort
  • sorgt für eine gemütliche Atmosphäre
  • hilft Energie zu sparen
  • erhöht die Sicherheit (Anwesenheitssimulation mit Bewegungsmeldern)
  • verringert das Unfallrisiko, da das Licht immer automatisch angeht

Diverse Smartphone-Apps oder Fernbedienungen ermöglichen dabei den sehr einfachen Zugriff auf die jeweiligen Lampen im oder außerhalb desHauses. Dazu benötigt man meist nur eine WLAN-Verbindung oder, wenn man Unterwegs ist, eine gute Netzverbindung.

Mehr Wohnkomfort durch diverse Lichtszenen

Smartes Licht bedeutet zuerst auch deutlich mehr Komfort. Angefangen mit Bewegungsmelder vor der Haustür oder mit Präsenzmelder in den jeweiligen Räumen. Registriert der Bewegungsmelder eine Bewegung, so schaltet sich automatisch das Licht an. Dadurch erspart man sich die lästige Suche nach dem Haustürschlüssel im dunkeln.

Als weiteren Punkt lassen sich mit verschiedenen Anbietern (wie zum Beispiel Philips Hue*) auch sehr stimmungsvolle Lichtszenen realisieren. Per App oder auch per Sprachsteuerung kann man jegliche Farben auswählen und als unterschiedliche „Szenen“ speichern. Zum Beispiel wird bei „Party“ eine andere Lichtfarbe geschaltet als bei „Kinoabend“ oder „Lernen“.

- 18%
Elgato Avea Bulb, Dynamic Mood Light - for iPhone, iPad, Apple Watch or Android-Smartphone, Bluetooth Low Energy, 7 W LED, E27*

Elgato - Zubehör - Italienisch, Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch

39,95 EUR 32,95 EUR

Aber nicht nur der Komfort ist eine wichtige Sache, sondert auch der menschliche Biorhythmus. Durch Licht lässt sich dieser Rhytmus beeinflussen und damit auch die Leistungsfähigkeit oder die jeweilige Stimmung. Die einzelnen Farben haben spezielle Wirkung:

  • Gelb wirkt beruhigend
  • Violett wirkt anregend
  • Kaltes Licht kommt dem natürlichem Tageslicht nahe und steigert die Konzentration

Somit wirkt der richtige Einsatz von farbigem Licht entspannungsfördernd und kann die Stimmung aufheitern.

Intelligente Lichtsteuerung spart Energie

Smarte Beleuchtung bedeutet meistens auch mehr Effizienz und dadurch deutlich weniger Stromverbrauch. Nicht nur der Einsatz von LED Leuchten sorgt für einen geringeren Verbrauch, sondern auch die intelligente Schaltung. So lässt sich das Licht im Flur mit einem Präsenzmelder anschalten und sobald keine Bewegung mehr registriert wird, geht das Licht automatisch aus. „Hast du das Licht angelassen?“ brauchen Sie ab sofort nicht mehr fragen.

Zudem gibt es immer mehr Leuchtmittel, die sich mit der App dimmen lassen können. Dies sorgt nicht nur für eine gemütliche Stimmung, sondern spart auch Strom.

Mehr Sicherheit dank Anwesenheitssimulation

Sobald das Licht in der Wohnung angeht, schreckt es Einbrecher ab. Speziell in Zeiten, in denen man nicht zu Hause ist (wie zum Beispiel Urlaub, besuch einer Party etc.) nutzen Einbrecher gerne aus und die Einbruchsquote steigt stark an. Mit einer intelligenten Lichtsteuerung lassen sich verschiedene Profile anlegen, die in regelmäßigen Abständen diverse Lichter im Haus an- und ausschalten. Eine solche Abwesenheitssimulation sorgt für mehr Sicherheit im und ums Haus.

Die Qual der Wahl

Smarte Beleuchtungen gibt es viele auf dem Markt. Eine Übersicht über die Bestseller habe ich auf folgender Seite aufgelistet: Die besten LED-Lampen für das Smart Home

Meine Empfehlung: Die Leuchten von Philips Hue*. Mit dem neuen Amazon Echo lassen sich diese jetzt ganz einfach per Sprachsteuerung an- und ausschalten.

Kommentar verfassen